Stationäres Hospiz

Finanzierung und Unterstützung

Keinerlei Kosten für Sie und Ihre Angehörigen

Sollte bei Ihnen eine stationäre Aufnahme in unserem Hospiz bzw. eine ambulante Hospizbetreuung erforderlich sein, entstehen für Sie bzw. Ihre Angehörigen keinerlei Kosten. Voraussetzung ist die Bestätigung der Notwendigkeit einer stationären Hospizversorgung durch einen Arzt.

Die Kosten für den Aufenthalt im Hospiz werden durch Ihre Krankenkasse übernommen. Allerdings werden den Hospizeinrichtungen derzeit nur 95 % der zuschussfähigen Kosten durch die Krankenkassen erstattet. 5% der Kosten müssen die Einrichtungen selbst tragen und sind somit auf den kontinuierlichen Zufluss von Spendengeldern angewiesen.

Aktiv unterstützen

Werden auch Sie aktiver Unterstützer unserer Einrichtung und spenden Sie für eine professionelle und würdige Versorgung schwerstkranker Menschen im Hospiz.

Jetzt Spenden